Wir nutzen Cookies zum Speichern und Analysieren Ihres Besuches. Detaillierte Informationen darüber sowie Möglichkeiten zum Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK

Palmtherapy

"Beginne mit dem Notwendigen. Dann mit dem Möglichen. Und plötzlich wirst du das Unmögliche tun." (Franz von Assissi)

Es klingt phantastisch und zugleich utopisch: Durch Drücken und Halten bestimmter Punkte in den Handinnenflächen, werden Menschen von seelischen Problemen befreit. "Die Hand ist wie die Tastatur eines Computers – wenn man weiß, wo man drücken muss, erzielt man die gewünschten Resultate"

Ablauf

Der in Palmtherapy ausgebildete Berater, Therapeut oder Arzt drückt bestimmte Punkte in der Handinnenfläche des Klienten mit den Daumennägeln seiner beiden Hände. Hierdurch wird die Gehirntätigkeit beruhigt und es findet eine starke Konzentration auf das gewünschte Thema statt.

Aus medizinischer Sicht

Die menschliche Hand belegt im Gehirn ein äußerst großes Areal in den Bereichen der Sensorik und Motorik, nämlich bis zu einem Drittel im Vergleich zu anderen Körperteilen. Über das Nervensystem gibt es einen bidirektionalen Informationsaustausch, d.h. von der Hand zum Gehirn und umgekehrt.

Ganzheit

Sobald wir das Dasein als Ganzheit erfassen und jeden Leidensstand als Reifen begreifen, wird uns das Leben gesund entlassen, um höhere Sphären zu durchstreifen und alles Werden und Vergehen als Spiel der Einheit zu verstehen.

Anwendungsbereiche

  • Steigerung von Lebenskraft und Lebensqualität
  • Probleme aus objektiven Blickwinkel betrachten
  • Wünschen und Bedürfnissen Nachdruck verleihen
  • klare Ziele definieren
  • störende Verhaltensweisen ändern
  • Hilfestellung in verschiedenen Lebenssituationen

Termine & Dauer

  • Dauer: 2 Stunden

Haben Sie Interesse an diesem Seminar?

So könnnen Sie mich kontaktieren: >> Kontakt

Termine und Preise

Die Termine und Gebühren für alle Seminare und Einzelsitzungen bitte bei mir persönlich unter der Rufummer
0 92 25 - 80 01 90 erfragen. Auf Ihr Interesse und Kommen freut sich Ihre Helma Rosa. >> Kontakt

Weiterempfehlen

Empfehlen Sie dieses Seminar weiter: